Microsoft Dynamics CRM im Projektmanagement

Microsoft Dynamics CRM kann mit zwei Zusatzmodulen für das Projektgeschäft fit gemacht werden:

  • Das Team4 Projektmodul richtet sich eher an mittelständische Projektdienstleister
  • Das Microsoft eigene Modul Project Service wendet sich eher an größere Professional Services-Einheiten.

Mit beiden Modulen überträgt sich der gewohnte Bedienkomfort – beispielsweise bei der Übernahme von Emails – auch auf die Projekterweiterungen. Bereits erfasste Daten, wie Firmen oder Kontaktpersonen, stehen auch für die Projektabwicklung bereit.

Team4 Projektmodul

Entstanden aus langjähriger Praxis erfasst das Modul Projekte, strukturiert diese über Arbeitspakete und weist Ressourcen zu. Die integrierte Arbeitszeiterfassung fragt regelmäßig nach dem Fertigstellungsgrad und weist frühzeitig auf drohende Overruns hin. Mit dem enthaltenen Urlaubsmanagement können Urlaube beantragt werden. Ein umfassender Workflow stellt sicher, dass Vertretungen definiert sind und sowohl Ressourcenmanagement, als auch Personalwesen einbezogen sind. Mit Gantt-Charts, Mitarbeitergebirgen, Plan-Ist-Abweichungen etc. visualisiert das Modul alle Aspekte des Projektgeschäftes. Rollenspezifischen Schnellüberblick bieten Dashboards für Mitarbeiter, Projektmanager etc. Nicht nur die Zeiterfassung, sondern wesentliche Teile der Gesamtfunktionalität stehen per App auf Smartphones und Tablets zur Verfügung.

Screenshots:

Microsoft-Erweiterung Project Service

Jüngst ergänzt Microsoft selbst sein CRM um ein optionales Modul zur Unterstützung von Projektgeschäft. Dabei zielt das Modul vorrangig auf die Professional Services-Bereiche von größeren Unternehmen und glänzt insbesondere durch vielfältige Methoden zur optimalen Ressourcennutzung:

CRM2016-Project-Service

Team4 macht es passend für Ihr Projektgeschäft

Ihr Projektgeschäft hat Besonderheiten? Wir passen beide Erweiterungen an diese Besonderheiten an. Wir sorgen bei Bedarf für weitere Auswertungen oder für die Integration mit anderen Systemen – beispielsweise wenn Projektabrechnungen in ein Buchhaltungssystem zu übertragen sind. Wir richten die benötigten Microsoft Online Dienste ein oder installieren die Software auf Ihren Servern. Wir gestalten den für Ihr Projektgeschäft besten Mix aus dem Microsoft-Produktportfolio und machen ihn auf PCs, Notebooks, Tablets und Smartphones verfügbar.

Wir adressieren klassische Projektherausforderungen

  • Festpreisprojekte im Overrun ohne frühzeitige Andeutungen
  • Nicht abgestimmte Urlaubnahmen führen regelmäßig zu Krisensitzungen
  • Keine Gesamtsicht über alle Projekte
  • Umplanungen nur im Blindflug möglich
  • Leistungsabrechnung und Projektcontrolling erfordern viel Handarbeit
  • Von der Vertriebsphase in die operative Projektphase nur mit Informations- und Prozessbrüchen