Ihre Notes-Anwendungen in Browser, Smartphone, Tablet

Notes-Anwendungen enthalten oft unternehmenswichtige Informationen und unterstützen kritische betriebliche Prozesse. Allerdings ist bislang der – oft ungelittene oder nicht überall verfügbare – Notes-Client für den Zugriff auf die Anwendungen erforderlich. Wir machen Ihre Notes-Anwendungen fit für die Nutzung mit einem Desktop-Browser, mobilen Browser oder per Smartphone- oder Tablet-App. Dabei setzen wir auf die mächtigen Werkzeuge unseres Partners We4IT. Diese garantieren:

  • Erweiterung Ihrer IBM Notes-Applikationen über Konfiguration in den Werkzeugen – typischerweise ist keine Anpassung der vorhandenen Anwendungen erforderlich
  • Lesen, Anlegen und Bearbeiten von Dokumenten
  • Zugriff auf Datei-Anhänge und originalgetreue Anzeige von RichText-Feldern
  • Berücksichtigung vorhandener Zugriffsrechte auf Notes-Anwendungen
  • Mehrsprachigkeit wird unterstützt
  • Investitionsschutz durch Nutzung vorhandener Daten-und IT-Infrastruktur

Kundenbeispiele:

In den Browser mit Aveedo

Aveedo-logo

Mit dem Werkeug Aveedo generieren wir ansprechende und einheitliche Browser-Benutzeroberflächen, die sich dynamisch an die Gerätegröße anpassen – ob Desktop, Notebook, Tablet oder Smartphone:

Aveedo Screenshot 1

Zusätzlich zur  Bereitstellung der vorhandenen Funktionalität im Browser ermöglicht Aveedo einfache Ergänzungen:

  • Visuell konfigurierbare Workflows
  • Geschäftsdiagramme direkt in der Anwendung

Aveedo Screenshot 2

Durch den mächtigen, konfigurativen Ansatz von Aveedo reduzieren sich Aufwände für die zukünftige Weiterentwicklung Ihrer Anwendungen.

In Smartphone- und Tablet-Apps mit docLinkr

doclinkr_logo_web

docLinkr ist der „kleine Bruder“ von Aveedo und eignet sich, um Teilfunktionalitäten von bestehenden Notes-Anwendungen auf Smartphones oder Tablets zur Verfügung zu stellen.

T4 CRM Mobile Screenshot Person

Dafür gibt es docLinkr Apps für iOS (iPhone, iPad) und Android:

app-store

android-marketo

Projektrealisierung

Als erfahrener Partner übernimmt Team4:

  • Analyse der zu „mobilisierenden“Anwendungen
  • Abstimmung der funktionalen Anforderungen im Browser bzw. in den Smartphone-/Tablet-Apps
  • Generierung der Browser-Anwendungen bzw. der Apps für Smartphone und Tablet mit den Werkzeugen Aveedo oder docLinkr
  • Einrichten der technischen Infrastruktur